Themen dieses Kurses

  • Allgemeines


    Python von Peter Kaiser, Johannes Ernesti

    Das umfassende  (online)-Handbuch - Aktuell zu Python 3

     


     

    Download der freien Software: Python3
    Python für den USB-Stick: PortablePython3


    • Thema 1

      Was ist Python?


    • Thema 2

      Einfache Entwicklungsumgebung von Python


    • Thema 3

      Das erste Programm mit Python


    • Thema 4

      PyScripter: Entwicklungsumgebung für Python


      Download des Scripter HIER.

    • Thema 5

      Variablen: Bezeichner, Wert, Datentyp


      Die Verwendung von Variablen in Algorithmen hat einen enormen Vorteil. Man kann über einen Bezeichner (=Namen der Variablen) veränderliche Werte (Objekte) von einem bestimmten Datentyp speichern.

      Zeichenkette: Datentyp String str
      Ganzzahl: Datentyp Integer int
      Kommazahl: Datentyp Float float

      Beispiel Wertzuweisung und Ausgabe:
      zahl = 24
      print(zahl) #-> 24; zahl verweist auf ein Objekt vom Typ int
      zahl = 3.14
      print(zahl) #-> 3.14; zahl verweist auf ein Objekt vom Typ float
      zahl = "Null"
      print(zahl)# -> "Null"; zahl verweist auf ein Objekt vom Typ str

    • Thema 6

       Programme nach dem EVA-Prinzip


    • Thema 8

      Sequenzen sind  lineare Programme


      Eine Sequenz ist eine einfache Folge von Anweisungen. Wir verwenden hiernach dem EVA-Prinzip die Funktion input(), die Wertzuweisung = und die Funktion print().


      Erstelle zu folgenden Problemstellungen einfache Python-Programme (Sequenzen):

      -1- Eingabe von Vorname und Geburtsjahr und Ausgabe von Begrüßungstext mit Vorname und Alter.
      ->Speichere unter alter.py

      -2- Eingabe der Seitenlängen eines Rechtecks und Ausgabe von Umfang, Flächeninhalt und Länge der Diagonalen. (Nutze Operator **) 
      ->Speichere unter rechteck.py

      -3- Eingabe von Radius und Länge der Mantellinie eines Kreiskegels und Ausgabe von Volumen und Oberflächeninhalt.
      ->Speichere unter kreiskegel.py

      -4- Eingabe zweistelligen ganzen Zahl und Ausgabe der Zahl mit vertauschtem Einer und Zehner (z.B. 75->57; Nutze Operator //).
      ->Speichere unter zahlendreher.py

      -5- Eingabe einer 3-stelligen Zahl und Ausgabe ihrer Quersumme (z.B. 387->18; Nutze Operatoren // und %).
      ->Speichere unter quersumme.py


    • Thema 9

      Anschluss-Kurs Python-2 "Algorithmenstrukturen"